Borreliose

Vermeidung durch raschest mögliche Entfernung von Zecken

Nach aktuellen Forschungsberichten ist die Übertragung von Borreliose zu vermeiden, wenn die Entfernung von Zecken innerhalb der ersten 24 Stunden geschieht.


Daher bemühe ich mich, Borreliose-Infektion möglichst rasch nach einem Zeckenbefall durch meine fachgerechte Zeckenentfernung zu vermeiden, und trachte, über meine 24 Stunden – Privatpatienten-Hotline rund um die Uhr erreichbar zu sein.

 

Alle Ratschläge